Yamaha TMAX Hyper Modified

Yamaha TMAX Hyper Modified

Veröffentlicht am:

Mit dem TMAX hat Yamaha seit jeher die Erwartungen an Maxi-Roller neu definiert, aber jetzt werden sie endgültig auf den Kopf gestellt - dank der Hilfe dreier genialer Vorreiter der Custom Bike-Szene.

Rollervisionen auf die Spitze getrieben...und darüber hinaus

 

Bei seinem Erscheinen im Jahr 2001 revolutionierte der TMAX die Welt der Maxi-Roller: mit ihm hielten eine neue Sportlichkeit und ein aggressiver, kantiger Look Einzug in diese Fahrzeugklasse. Er ist ein Roller wie kein anderer, und dieses Jahr wird der dynamische Look des neuen 2012er TMAX auf die Spitze getrieben - und darüber hinaus.

Mit dem TMAX hat Yamaha seit jeher die Erwartungen an Maxi-Roller neu definiert, aber jetzt werden sie endgültig auf den Kopf gestellt - dank der Hilfe dreier genialer Vorreiter der Custom Bike-Szene.

Nachdem Sie bereits im letzten Jahr die Herausforderung eines Radikalumbaus der VMAX angenommen hatten, kamen Roland Sands, Ludovic Lazareth und Marcus Walz nun auf Yamaha zu, um sich an einem weiteren Modell zu versuchen - dem TMAX.  Diese drei Custom-Bike-Visionäre werden die Vorstellung von einem Maxi-Roller neu definieren und als erste überhaupt einen Roller in etwas von Grund auf neues verwandeln - und damit Geschichte schreiben, ganz wie der TMAX selbst.

Während Sands und Lazareth noch dabei sind, den Standard-TMAX auf seine wesentlichen Komponenten zu reduzieren und völlig neu aufzubauen, ist Marcus Walz bereits soweit, seine Version des Rollers für die Öffentlichkeit zu enthüllen. Damit stehen Lazareth und Sands, die ihre Werke im Sommer bzw. Herbst vorstellen werden, nun unter dem Druck, mit Walz' Kreation gleichzuziehen...

Überzeugen Sie sich selbst davon, wie Marcus Walz den TMAX auf ein neues Level gebracht hat...

Marcus Walz  Ludovic Lazareth  Roland Sands

Zurück nach oben